Ich bin in Seoul, Südkorea, geboren. Jindos haben für mich schon seit meiner Kindheit eine magische Bedeutung. Sehr viele Koreaner sind von diesen Hunden ebenso fasziniert. Es war für mich immer ein Traum solche Hunde zu besitzen.

Ich lebe jetzt in Deutschland und möchte den Jindo gerne hier bekannt machen. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen in einer traumhaften Lage in Bielefeld eine eigene Jindozucht aufzubauen. Ich fühle mich hierzu berufen.

Mit meiner Familie lebe ich in einer für Hunde optimalen Umgebung am Südhang des Teutoburger Waldes. Durch den Umgang mit unseren eigenen vier Kindern verhalten sie sich gerade zu Kindern ausgesprochen umsichtig. Die Natur und Ruhe ist märchenhaft. Geheimnisvolle Teiche, große Wiesen und Weiden und ein dichter Wald bilden die Kulisse für unsere Hundezucht. Unsere Hunde wachsen hier absolut gesund und ausgeglichen auf.

Die Umgebung ist mystisch und damit wie geschaffen für die Aufzucht der „magischen“ Jindos.